Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
10.07.2017
Keine Sicht in den Seegefelder Weg
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, an der Ecke Seegefelder Weg/Hamburger Str. von der Straßenecke bis zum Lichtmast Nr. 107 ein absolutes Halteverbot -auch auf dem Seitenstreifen- anzuordnen.
Begründung:

Insbesondere der Seitenstreifen zwischen der Straßenecke und dem Lichtmast Nr. 107 wird regelmäßig mit Pkws beparkt. Aus der Hamburger Str. kommende Fahrzeugführer haben dadurch keinerlei Sicht nach rechts in den Seegefelder Weg und müssen sehr weit in die Straße einfahren, um sich einen Überblick vor dem Einbiegen stadteinwärts zu schaffen. Hierdurch kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Inhalte aus dem Bereich "Anträge"
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (7)
...weitere Meldungen
Themen (2)
Dokumente (1)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (56)
...weitere Meldungen
Themen (1)
Dokumente (9)
...weitere Dokumente

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine