Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
23.10.2014
Geld für Lehrerfortbildungen
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass Lehrerfortbildungen, insbesondere im Bereich der Berufsschulen, ausschließlich vom Arbeitgeber / Dienstherrn finanziert werden.
Begründung:

Die permanente Fortbildung ist unerlässlich. Doch fachliche Qualifizierungsmaßnahmen gibt es nicht umsonst. Vielfach berichten Lehrerinnen und Lehrer, gerade aus dem Berufsschul-bereich, dass sie ihre dienstlichen Fortbildungen aus privaten Mitteln zu Ferienzeiten finanzieren und bestreiten müssen.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (10)
...weitere Meldungen
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (40)
...weitere Meldungen
Themen (2)
Dokumente (6)
...weitere Dokumente

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine