Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
15.01.2018
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt zu prüfen, ob für eine ausreichende Essensversorgung am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, zum Beispiel durch die Bereitstellung eines Imbissmodules, gesorgt werden kann.
 
15.01.2018
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, konsequent die Arbeiten im Rahmen des Freiraum- und Entwicklungskonzeptes Zitadelle zur Verbesserung des Naturschutzes, der Verkehrssicherung und zur touristischen Erschließung des Umfeldes der Zitadelle fortzusetzen.
 
15.01.2018
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich gegenüber dem Senat dafür einzusetzen, den tierschutzwidrigen Handel mit Welpen wirksamer zu bekämpfen. Dazu sollte ein bezirksübergreifendes Meldesystem, dass die Veterinär- und Ordnungsämter mit den Polizeidienststellen vernetzt und die Welpenhändler in eine gemeinsame Datenbank einträgt und erfasst, geschaffen werden.
 
15.01.2018
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, die Regenrinne am vorderen Gebäudeteil des Wassersportheims Gatow unverzüglich instand zu setzen. Weiterhin sollen die übrigen Regenrinnen am Objekt überprüft und gegebenenfalls repariert werden.
 
20.11.2017
Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den Berliner Verkehrsbetrieben dafür einzusetzen, dass die Busse der Linie X34 nicht bereits in Gatow enden, sondern bis zur jeweiligen Endhaltestelle in Kladow durchfahren.
 
13.11.2017
Das Bezirksamt wird beauftragt, zum Schutz der Skulptur vor der Stadtteilbibliothek im Falkenhagener Feld ein Podest o.Ä. auf den Boden aufzubringen, dass diese künftig vor der Zerstörung durch Personenkraftwagen schützt.
 
13.11.2017
Das Bezirksamt wird beauftragt zu prüfen, ob und wie die Hausaufgabenhilfe Lernoffensive Spandau über den Bezirkshaushalt verstetigt werden kann.
 
13.11.2017
Das Bezirksamt wird beauftragt, alle Mitglieder der Beiräte (Frauenbeirat, Behindertenbeirat, Bezirksschulgremien sowie die Seniorenvertretung) des Bezirksamtes Spandau analog dem Verfahren zur Ehrung des Migrations- und Integrationsbeirates mit einer Urkunde wertzuschätzen.
 
13.11.2017
Das Bezirksamt wird beauftragt, eine Anlegestelle für ein Restaurantschiff am Lindenufer einzurichten.
 
20.09.2017
Das Bezirksamt wird beauftragt, die Wege und insbesondere die zum Radfahren freigegebenen Wege rund um den Spektesee möglichst im Rahmen des Stadtumbau West und des Radwegeprogramms der Senatsverwaltung für Umwelt und Verkehr wieder in einen ordnungsgemäßen Zustand zu versetzen.
 
 
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine