Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
08.06.2016
Freizeitsportanlage Südpark besser erreichbar machen
Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, den Gehweg in der Straße Am Südpark -auf der Seite der Freizeitsportanlage- so zu erneuern, dass eine problemlose Nutzung auch für mobilitätseingeschränkte Menschen, Kinderwagen oder Senioren möglich ist. Hierzu ist der Belag entsprechend zu gestalten.
Begründung:

Der "Gehweg" befindet sich in einem desolaten Zustand. Es handelt sich um einen Sandweg, der bei Trockenheit aus weichem Sand besteht und bei Nässe einer Schlammwüste gleicht. So ist er zum Beispiel für Rollifahrer, Rollatoren oder Kinderwagen kaum oder nicht nutzbar. Der Zugang vom gegenüberliegenden gepflasterten Gehweg ist durch parkende Autos ebenfalls erschwert. Um das tolle Angebot der Freizeitsportanlage für alle problemlos nutzbar zu machen, soll der Weg entsprechend gestaltet werden.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (8)
...weitere Meldungen
Themen (2)
Dokumente (2)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (56)
...weitere Meldungen
Themen (1)
Dokumente (11)
...weitere Dokumente

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine