Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anträge
23.09.2020
Halteverbot Goltzstraße aufheben

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, das zeitlich befristete absolute Halteverbot in der Goltzstraße ab der Einfahrt des dortigen REWE-Marktes bis etwa zur Hausnummer 18 aufzuheben.

Begründung:

Bis zur Einführung der in Höhe der Ausfahrt beginnenden Tempo 30-Zone war dort das Parken erlaubt. Nunmehr ist dort tagsüber (6-20 Uhr) ein absolutes Halteverbot. Dies verführt zu überhöhter Geschwindigkeit. Dort abgeparkte Autos dienen als „natürliche Bremse“ und reduzieren so die Geschwindigkeiten.



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle Meldungen
X
... zur Übersicht
Alle verwandten Inhalte aus dem Bereich "Anträge"
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (67)
...weitere Meldungen
Themen (5)
...weitere Themen
Dokumente (4)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (209)
...weitere Meldungen
Themen (1)
Dokumente (29)
...weitere Dokumente

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche